„Beyond Mobility“ – Neue Perspektiven für die Mobilitätswende 

In der Metropole Hamburg sind neue Mobilitätsdienste und die digitale Vernetzung allgegenwärtig.
Welche alternativen Trends und Chancen entstehen dabei für Unternehmen, bei denen bislang vor allem das Firmenauto für Flexibilität und Erreichbarkeit steht?
Welche neuen Perspektiven und Wege können integriert werden, um Mehrwerte für Mitarbeiter zu schaffen?
Wer in Zukunft attraktive Mitarbeitermobilität bieten will, sollte über den Tellerrand des eigenen Unternehmens schauen und sich von Trends und Erfahrungen anderer inspirieren lassen.
Eine attraktive und nachhaltige Mobilitätswende erfordert, das eigene Verhalten und Denken neu zu betrachten und verschiedenste Akteure für eine effiziente Umsetzung zu gewinnen.

Durch Cross Innovation by driversity werden wir gemeinsam die Perspektiven wechseln. In der Vernetzung der Unternehmen und Selbstständigen aus der Kreativwirtschaft und anderen Branchen liegt heute der Schlüssel zu Veränderung und Fortschritt. Beim Netzwerktreffen in Hamburg wird „Beyond Mobility“ erlebbar.

Wir freuen uns auf Dich!

Anmelden

Wann?  
25. März 2020    12.00 – 18.30 Uhr
25. März 2020    19.00 Uhr Get together
26. März 2020    09.00 – 15.00 Uhr

Programm

Tag 1:
GLS Bank Hamburg, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg

12.00 – 13.00 Uhr  Check-In und Lunch
13.00 – 13.15 Uhr  Eröffnung
13.15 – 14.00 Uhr  Keynote
14.00 – 15.00 Uhr  Urban Diving I
15.00 – 16.30 Uhr  Cross Innovation
16.30 – 17.00 Uhr  Urban Diving II
17.00 – 18.30 Uhr  Cross Innovation
19.00 Uhr               Get together

Tag 2:
Hammerbrooklyn, Stadtdeich 2, 20097 Hamburg

09.00 – 10.30 Uhr  Work Sessions I – Satelliten
10.30 – 10.45 Uhr  Kaffeepause
10.45 – 12.15 Uhr  Work Session II – Satelliten
12.15 – 12.45 Uhr  Urban Diving III
12.45 – 13.45 Uhr  Mittagessen
13.45 – 14.15 Uhr  Social Media – [21]ZONE
14.15 – 14.45 Uhr  Impulse
14.45 – 15.00 Uhr  Verabschiedung