driversity ‘On Air’ mit Ralf Kleemeyer (Toyota Kreditbank GmbH) im Gespräch zu Lastenrad. Er und seine Familie ersetzen den Zweitwagen durch ein Lastenrad. Er spricht mit uns über seine Erfahrungen und Erlebnisse.

Im Urlaub in Holland  (Land der Zweiräder) hat sich Familie Kleemeyer ein Gazelle Lastenrad ausgeliehen, um mobil vor Ort zu sein. Das hat sie nachhaltig begeistert, weil das Rad auch eine sehr tolle Kurvenlage hat.
Nachdem der Zweitwagen in 2019 keine 1.000 km mehr auf den Tacho verbuchen konnte, ist die Entscheidung gefallen.
Heute fraget driversity nach, wie sich das Gazelle Lastenrad im Alltag bewährt, wo man es unterstellt,  wer es fährt und ob der Zweitwagen zur Last geworden ist.

Interviewfragen:

1.23      Wie kam es dazu, dass ihr euch ein Lastenrad angeschafft habt?
2.00      Ihr habt einen Zweitwagen?
2.30      Was wir mit dem Lastenrad transportiert?
2.53      Gab es ein verrücktes Erlebnis?
3.12      Wie sieht es mit der Sicherheit aus?
3.57      Gehst Du neben dem Lastenrad fahren, noch zusätzlich zum Sport?
4.28      Fehlt Dir nicht das (Auto)Radio/ die Musik?
5.05      Wie sieht es mit dem Parken bzw. Abstellen aus?