New Mobility on the Blog


Du arbeitest in verschiedenen Lebensbereichen mutig und konsequent an einer Veränderung, die für driversity interessant ist? Du kennst best practices und hast Insights aus deinem Unternehmen? Hier auf dem Blog machen wir deine Geschichte und Motivation für eine enkeltaugliche Welt sichtbar.

Schreib' uns an driversity@deutschebahn.com

#einfachmalmachen #Umdenken #Perspektivwechsel #driversityverbindet

HyCologne im Interview

Der Klimawandel ist für uns immer deutlicher zu spüren: In den Gebirgsketten schmelzen die Gletscher, in der Arktis und Antarktis die Eisflächen. Der Meeresspiegel steigt langsam, Starkregen und Dürren treten immer häufiger auf und die Luftqualität…

Mein neuer kleiner EQ Smart

Mein Name ist Ramona, seit 2014 arbeite ich im Strategischen Kunden- und Projektmanagement – DB Vertrieb GmbH. Privat versuche ich Nachhaltigkeit in meinen Alltag zu integrieren. Ich bin allerdings kein Vegetarier und Veganer, kaufe aber bewusst…

Mitarbeiteraktion EnBW – Ein Praxisbericht

Die EnBW bietet eine Mitarbeiteraktionen im Bereich Elektromobilität. Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit durch Gehaltumwandlung ein e-Auto zu leasen. Es gibt sechs verschiedene e-Modelle. Derzeit wurden schon 600 Fahrzeuge geleast. Auch Siegfried…

Wir fahren e(h) nach Mallorca

Jörg Welke arbeitet als Projektmanager Innovation bei der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, die Teil der Berliner Wirtschaftsförderung Berlin Partner ist. Er ist ein Vordenker und Tester, so hat er 2012/13 das Effizienzhaus Plus gemeinsam…

Antrieb ist Bewegung – Bewegung ist Antrieb

Szenekenner Gebhard Cramm gibt einen Überblick und teilt mit driversity seine (über 30 jährige) Erfahrung mit Elektro- und Wasserstoffmobilität sowie weiteren Alternativen.

365°. Mobilität. Leben. Mit der Toyota Kreditbank

Manchmal braucht es keinen Paukenschlag – einige Anfänge, die Großes versprechen, beginnen oftmals recht unspektakulär: Ein Mitarbeiter der Toyota Kreditbank GmbH (TKG) stieß im Netz auf einen Artikel über driversity. Daraufhin nahm die Bank Kontakt…

Be the change !

Wir möchten weiterhin die Mobilitätswelt nachhaltig positiv verändern. Aber wie? Bedarf es dazu DIE 100% perfekte Lösung – und wie lange müssen wir noch darauf warten?

Wie James Clear in seinem Besteller Atomic Habit beschreibt, sind kleine Schritte oftmals der bessere, wenn auch nicht leichtere Weg. Jeden Tag „nur“ 1% besser werden, das eigene Verhalten geduldig hinterfragen, anpassen und die Zusammenhänge im System erkennen führen zu einer exponentiellen Verbesserung.

„Wir müssen Menschen das Gefühl geben, dass der Wandel nicht mit ihnen passiert, sondern, dass sie Treibende des Wandels sind. Dass sie AkteurInnen eines Wandels einer besseren Welt sind.


– Dr. Arndt Pechstein, Autor von Future Skills –

Energiewende. Sicher. Machen.

Seit der ersten Stunde als Teilnehmer mit an Bord – und jetzt neuer Partner von driversity: EnBW möchte mit geballter Netzwerk-Power das Thema Elektromobilität in Unternehmen nach vorne bringen. Wir freuen uns auf eine Partnerschaft mit viel…

„Wir müssen viel optimistischer und radikaler sein“

Wenn ein Virus die Welt lahmlegt, beamen wir uns einfach zu unseren drivern ins Homeoffice: „driversity unplugged“ – so verlief die erste virtuelle driversity-Veranstaltung.

„driversity unplugged“: Wir-tuell für die Mobilitätswende

Live und ungeschminkt kommt driversity am 17.06.2020 in eure Wohnzimmer. In den vergangenen Wochen haben wir auf viele Themen mit anderen Augen geschaut, neue Perspektiven auf Arbeit und Mobilität erlangt. Das soziale Miteinander in Beruf und…

Aktionen & Veranstaltungen

16.08. - 17.08.2022

»Kick-Off Event des Projekts "Mitarbeitendenmobilität fängt zuhause an«

In der driversity Werkstatt möchten wir gemeinsam mit Euch am Projekt „Mitarbeitendenmobilität fängt zuhause an! Urbane Quartiere als Quelle und Ziel für Pendlerbewegungen“ arbeiten.

Info & Anmeldung

07.09 - 08.09.2022

»bfp FORUM 2022 Mobilität – Fuhrpark – Zukunft«

Fachmesse für betriebliche Mobilität kommt nach Hannover

Am 7. und 8. September 2022 geht´s los. Dann startet das bfp FORUM erstmals in Hannover – unter der Schirmherrschaft von OB Belit Onay. Nach fast 20 Jahren zieht die Fachmesse vom Nürburgring in das Autoland Niedersachsen und besticht auch hier mit aktueller und zukunftsorientierter Information rund um die betriebliche Mobilität.

Info & Teilnahme

08.11 - 09.11.2022

»driversity Netzwerktreffen - Talents meet Experts«

Talents meet Experts

Das ist das Motto des driversity Netzwerktreffens am 8. und 9. November 2022 in der Klingenstadt Solingen. Der industrielle Charme und die einzigartige Atmosphäre der alten Maschinenhalle inspirieren uns wieder zu Networking und Co-Creation.

Also gleich das „date saven“ und registrieren. Weitere Infos zu Programm und Gästen folgen in Kürze.

Info & Anmeldung

Geteiltes Wissen ist Macht – so arbeiten wir bei driversity

driversity heißt: ca. 80 Menschen aus über 50 Unternehmen treffen sich regelmäßig, um gemeinsam und offen an einer Fragestellung zu arbeiten: Wie sieht die Mitarbeitermobilität von morgen aus?

Vom IQ zum WeQ

Aus Erfahrung wissen wir: Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen sind gut – aber Innovationen von Nutzern sind besser. Wissen hat heute nur noch dann Macht wenn man es teilt und gemeinsam erweitert.

Erfolgreicher Kick Off in Berlin

Beim driversity Kick-Off haben wir den Grundstein für eine Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gelegt.